Dienstag, 10. November 2015

#6 Auswahlkriterien für meine Schulwahl :D

Heyy,

vielleicht ist das jetzt alles ein Wenig doppelt-gemoppelt, aber ich wollte euch ja (wie versprochen) auch mal sagen, was für Anforderungen ich an meine künftige Schule stelle. Also wie sollte ihre lange sein, wie sollte ihre Größe sein, was für Fächer muss ich für das Abi weitermachen und welche Hobbies und Interessen würde ich dort gerne verfolgen... ;D

Dann lasst uns mal loslegen :)
Also zunächst war mir die Lage natürlich unglaublich wichtig. Da ich gerne in eine ganzjährig warme Region wollte, kam die Südinsel für mich nie in Frage und die Küstenregionen in Australien waren auch allein von der Vorstellung der schönen Strände, in der engeren Auswahl.
Wenn wir schon beim Stichwort "Strand" angekommen sind, kann ich auch gleich sagen, was mein allergrößter Wunsch für Ozeanien ist. Ich möchte Surfen lernen :D. Das mag sich vielleicht bescheuert anhören und am ende macht es mir gar keinen Spaß und ich höre damit auf, aber wenigstens habe ich es versucht und ausprobiert :D! Deshalb wollte ich auch so sehr an die Bay of Plenty, oder jetzt halt unter anderem an die Küste Australiens :). Noch ein Punkt, der auf meiner Interessenliste steht ist natürlich: Outdoor Education!!^^Das ist ja eigentlich auch klar, wenn man in diese Region gehen will, möchte man natürlich auch viel von der umwerfenden Natur sehen und wenn man dann auch noch die Möglichkeit hat, dieses Besichtigen als Schulfach zu wählen, warum sollte man das denn bitte nicht wollen! :D Außerdem würde ich auch gerne ein Musikinstrument lernen... ich bin jetzt zwar nicht so krass musikalisch, aber hallo? Ich werde für fast 1 Jahr am anderen Ende der Welt leben!! Ich finde das wäre schon ein richtiger Zeitpunkt um alles auszuprobieren, was ich immer ausprobieren wollte.^^ Was auch noch ganz schön wäre, wenn ich in meiner Schule Cheerleading weitermachen könnte! Ich mache das jetzt zwar nicht schon so mein Leben lang und bin noch ein ziemlicher Anfänger, aber wenn ich wiederkomme möchte ich da weitermachen, wo ich aufgehört habe, oder mich vielleicht auch verbessert haben... mal sehn, aber ich sehe keinen wirklichen Grund, wieso das nicht möglich sein sollte. Es macht mir einfach wirklich Spaß und mit Dingen, die einen glücklich machen, sollte man nicht aufhören, hab ich recht oder hab ich recht? :D (Lukas hat gesagt, ich habe nicht recht^^)
Von meiner Schule aus, bzw. für das Abitur habe ich auch für mich selbst festgelegt, dass ich alle naturwissenschaftlichen Fächer, wie Biologie, Physik, Mathematik und Chemie belegen werde, um hier den Anschluss nicht zu verpassen. Dazu kommt noch Französisch, ich habe seit diesem Schuljahr erst Französisch, da ich seit der 5. Latein hatte und es für die 10, 11, 12 abgewählt und Französisch angewählt ;). Deswegen wäre es auch echt praktisch, wenn ich es in meinem Auslandsjahr mache, um nicht alles Gelernte wieder zu vergessen (außerdem ist es mit mein Lieblingsfach, also bis jetzt XD)
Kommen wir jetzt auch mal zu den weiteren Dingen, wie Größe, usw....
Also ich persönlich habe ja nichts gegen "große Schulen", eigentlich finde ich es auch schön, wenn viele Schüler in eine gemeinsame Schule gehen, so kann man viele Leute auch gleich schon kennenlernen und fällt in der Masse nicht gleich so auf. Zu "großen Schulen" zähle ich Schulen mit über 600 Schülern, ich glaube meine Schule hat so ca. 700 Schüler und sie kommt mir immer noch klein vor ^^.  ZU groß finde ich dann aber auch wieder doof, wie zum Beispiel das Avondale College um die 3000 Schüler hat. AAAlso sooooo viele sind nun wieder auch nicht notwendig, denn ganz in der Masse will ich auch nicht untergehen, sonst finde ich womöglich noch gar keine sozialen Kontakte XD, weil alle schon ihre Freunde haben... aber insgesamt kann ich sagen, dass ich eine Schule mit 200 Schülern einer mit 3000 vorziehe.
Sie sollte jetzt auch nicht allzu abseits bzw. in der Prärie liegen und schon irgendwie wenigstens eine Zugverbindung zu einer größeren Stadt haben.

Soooo...jetzt fällt mir nichts mehr ein und die "perfekte Schule" habe ich ja auch noch nicht gefunden, da es für mich ja wie gesagt auch extrem wichtig ist, auf eine gemischte Schule zu gehen. Vielleicht habe ich auch viele Vorurteile, nur ich würde halt gerne mit Jungs und Mädchen in eine Schule gehen, ich kann nicht genau sagen wieso, aber das fände ich schon besser. Wenn es aber nicht anders geht, werde ich schon damit leben können. Die Whangarei Girls' High School bietet nämlich ansonsten alles an, was mich interessiert und liegt auch ansonsten im wunderschönen Northland. Ich sollte wahrscheinlich auch weniger nach Gründen suchen, nicht dahin zu wollen als andersrum :)

Wie es jetzt mit Stepin und Hausch und Partner weitergeht, kann ich euch auch nicht genau sagen. Eines ist erstmal klar, ich werde bestimmt nächste Woche bei Hausch und Partner anrufen und einfach mal fragen, ob sie auch nach einer Schule für mich in Australien schauen könnte und mal sehen, was dann passiert. Bei Stepin ist das so eine Sache. Da ich jetzt weiß, dass das Mount Maunganui College nur Schüler für 2 oder 4 Terms aufnimmt, wird das bei Stepin nicht anders als bei H&P sein und irgendwie bin ich langsam der Meinung, dass das Botany Downs College einfach nicht das richtige für mich ist... Vielleicht sollte ich auch mal bei Stepin nach Schulen in Australien fragen ;).

So viel erstmal von mir, 
Ich melde mich wieder, wenn es Neuigkeiten gibt!

Eure Dinet

Kommentare:

  1. Hey Dinet:)
    Ich habe deinen Blog zufällig entdeckt und finde ihn echt toll!
    Ich werde nächstes Jahr (also ab Juli) mit Hausch und Partner für ein Jahr nach Neuseeland gehen. Dort werde ich auf das Mount Maunganui College gehen:)
    Ich hätte noch eine Frage an dich: Wie lange willst du denn gehen? Du hast ja geschrieben, dass du ein Jahr gehen möchtest, aber dann würde es doch passen, wenn du 4 Terms gehst:)
    Ich war jetzt nämlich ein bisschen verunsichert, deswegen wollte ich einmal nachfragen:)
    Allerliebst, Hannah:)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Hannah :D, danke danke für dein Feedback ich freu mich total, das glaubst du gar nicht :D🙈. Naja also ich gehe nur für 3 Terms und das Mount Maunganui College nimmt nur Schüler für 2 oder 4 Terms auf :((. Aber ich finde es echt cool, dass du mit Hausch und Partner gehst!!! Wir haben auch eine Whatsapp Gruppe für alle die 16/17 nach NZ gehen, wenn du rein möchtest kannst du mir ja eine E-Mail schreiben :)))!
    Deine Dinet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Denit :)
      Ich bin Felix aus Stuttgart und würde gerne in deine waths app Gruppe da ich 2017 2Terms nach Neuseeland gehe :). Aber ich finde nicht wo ich auf deineE-Mail Adresse komme könntest du mir helfen ?:))

      Löschen
    2. Hey :D, meine E-mail ist: Dinet.ahmed@gmail.com. Schreib mir einfach ne Mail mit deiner Nummer und du wirst hinzugefügt :D! Bis später also ;)
      LG Dinet

      Löschen